Wasserstoff-Infrastruktur – Standortaufruf Nr. 2!

H2 MOBILITY startet in diesem Jahr den Standortaufruf 2! Gesucht werden verbindliche Konzepte und Akteure, die alleine oder im Verbund mindestens 15 Brennstoffzellen-Fahrzeuge (700 bar) in ihrer Region einsetzen. In den Regionen mit den meisten Wasserstoff-Fahrzeugen bis Anfang 2019 wird H2 MOBILITY eine Wasserstoff-Station bauen. Der Aufruf richtet sich an Initiativen, Unternehmen, Pioniere und Weichensteller, für die Wasserstoff-Autos eine Option sind und die ihren Fuhrpark entcarbonisieren wollen. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 08.09.2017.

Den ersten Standortaufruf hat Halle (Saale) für sich entscheiden können. Ein Konsortium aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Saalestadt hat sich gegen fast 30 Mitbewerber mit einem durchdachten, verbindlichen Konzept durchgesetzt. Der große Erfolg hat H2 MOBILITY dazu bewogen in diesem zweiten Aufruf gleich mehrere Stationen zu vergeben. Mitmachen lohnt sich!

Zum Bewerbungsformular 

Basiswissen zum Thema Wasserstoff